Erfahrungsberichte

“Liebe Cantienica- Freunde,

ich erzähle kurz von mir: 2015 habe ich als Gesundheits- und Krankenpflegerin in der UKT Tübingen einen Bandscheibenvorfall erlitten. Inzwischen bin ich 58 Jahre alt und mein Bandscheibenvorfall entwickelte sich im Jahr 2019 zu einem regelrechten Schmerzfiasko. Im August 2019 unterzog ich mich einer ambulanten minimalinvasiven  OP: einer Nucleoplastie im Wirbelzentrum Stuttgart, bei Dr. Abel. Seit August habe ich durch diesen Eingriff viel weniger Schmerzen und gehe regelmäßig zu Christine ins Cantienica. Weil ich spüre, dass es meinem unteren Rücken nach jedem Training besser geht.

Obwohl ich sagen muss, dass ich die einzelnen Trainingsstunden bei Christine zeitweise als sehr anstrengend empfinde: weil da unzählige Muskelgruppen in der Tiefe trainiert werden, die ich zuvor nicht kannte- dennoch das Wohlgefühl danach für mich im Vordergrund steht- es ist einfach toll, zu spüren, welchen Effekt, unter der wunderbaren Anleitung von Christine, das Cantienica für mich hat.

Das Beckenbodentraining, das meinen gesamten Körper aufrichtet, mein Becken- meinen Rücken stabilisiert- sämtliche Muskelgruppen streckt und dehnt-ich danke Christine für ihren Einsatz, die so fröhlich und voller Engagement bei uns als Teilnehmer/innen ankommt: „Lobe dich“ zum Abschluss für die Anstrengung der trainierten Tiefenmuskulatur bei ihr betont wird. Ich danke Christine mit großem Beifall für ihren Einsatz und ihr Engagement.”

T.K.

 

Ich mache seit einigen Jahren Cantienica-Training. Es ist das erste „Gymnastik“-Programm, dass ich über längere Zeit durchhalte und das mir nach wie vor Spaß macht, weil ich schon kurze Zeit nach Beginn sehr klar den Erfolg gemerkt habe: Ursprünglich wollte ich vor allem meinen Beckenboden trainieren, was auch gut geholfen hat. Ganz schnell habe ich aber gemerkt, wie gut mir die Übungen der Tiefenmuskulatur auch für den Rücken tun. Ich hatte früher öfter Probleme im Lendenwirbelbereich, die seither viel seltener auftreten. Und auch bei Verspannungen im Hals-Nackenbereich tun mir die Übungen gut. Ich glaube, dass sich meine Haltung auch insgesamt verbessert hat. Ich halte mich viel öfter bewusst gerade und das strengt mich weniger an als früher. Christine leitet zudem die Stunden mit einer angenehmen Mischung aus Genauigkeit, Gelassenheit und Humor an und ich fühle mich bei ihr und in der Gruppe wohl.

Anne

 

„Endlich ist meine Gynäkologin mit meinem Beckenboden zufrieden!

Nachdem ich erfolglos verschiedene Gymnastik-Methoden ausprobiert hatte, schickte sie mich zum Cantienica®-Training. Und nun kann ich mich wieder völlig auf meinen Beckenboden verlassen und sogar wieder joggen!

Das Training ist zwar anstrengend, aber erfolgt in einer sehr angenehmen und auch humorvollen Atmosphäre. Und es hat nebenher noch einen Entspannungseffekt, da die Übungen mit großer Achtsamkeit durchgeführt werden.

Ich fühle mich insgesamt wohler in meinem Körper, kann leichter eine aufrechte Haltung einnehmen und bin eindeutig beweglicher!

Ich kann das Cantienica®-Programm nur allen empfehlen!”

Annegret, 47 Jahre.

 

„Ich gehe sehr gerne in die Cantienica-Kurse von Christine. Andere Trainingsformen waren nicht so effektiv für den Beckenboden. Es dauert ein paar Mal bis man die Anweisungen so umsetzen kann, dass die beschriebene Wirkung spürbar wird. Aber Christine gibt sich sehr viel Mühe ihre TeilnehmerInnen bei dem “Hineinspüren” in den eigenen Körper zu unterstützen. Ist Korrektur in der Körperhaltung etc. notwendig so erfolgt dies immer sehr unaufdringlich.

Besonders als Rückbildungskurs nach der Geburt kann ich Cantienica nur empfehlen, da zwar besonderes Augenmerk auf das Training des Beckenbodens gelegt wird, aber auch andere durch die Schwangerschaft beanspruchte Muskeln wieder in Form gebracht werden, z.B. Bauchmuskeln.”

Lydia R.

 

 

 

„Nach anhaltenden Beckenbodenproblemen empfahl mir meine Hebamme die Cantienica-Rückbildung bei Christine. Den Kurs erlebte ich sehr positiv. Die Übungen trainieren sehr fein und gezielt den Beckenboden, die aufrechte Haltung, die Rücken- und behutsam auch die Bauchmuskulatur und obwohl die Übungen so unscheinbar wirken, sind sie sehr anstrengend und effektvoll.

Christine unterstützt und korrigiert als Trainerin dabei jede Frau individuell, achtsam und sehr zugewandt. Ge- und bestärkt belege ich seither gerne die fortlaufenden Cantienica- Kurse bei Christine. Meine Rücken-, Bauch-, Arm- und Beckenbodenmuskeln tragen mich nun stärker, aufrechter und achtsamer durch den Alltag mit Kind.

Mittlerweile ist mir der Cantienica-Kurs bei Christine ein wichtiger und liebgewonnener wöchentlicher Termin geworden, eine Stunde, in der ich mich auf mich und meinen Körper konzentrieren kann. Gerne komme ich auch zu den Vormittagskursen und gebe meinen Sohn guten Gewissens in die sehr zuverlässige und liebevolle Kinderbetreuung.

Christine ist wirklich eine tolle Trainerin und das Cantienica- Training bei ihr sehr empfehlenswert!”

Katharina (33 Jahre)

 

„Ich mache seit mehreren Jahren CANTIENICA-Gymnastik und kann mit Überzeugung sagen, dass sie mein Leben positiv verändert hat. Nicht nur die äußere Haltung, das Anspannen und Entspannen von Muskulatur, das Dehnen und Drehen der Gelenke, sondern vor allem die innere „Haltung“ hilft mir in vielen Alltagssituationen. Ich kann im Alltag aus der Kraft des Beckenbodens schöpfen.

Das Training hat mir die Geburten meiner zwei Kinder erleichtert durch das gezielte Ansteuern-Können des Beckenbodens.

Es ist keine reine Gymnastik, sondern eine Persönlichkeitsformung der besonderen Art. Keine bisherige Erklärung, wie eine Übung ablaufen soll, hat mich so angesprochen wie die von Christine Huber-Feil. Mit Exzellenz korrigiert sie kleinste Fehler im Aufbau der Übung, so dass sich sofort ein Erfolg einstellt. Es ist ein genussvolles „Sich-Anstrengen“.

Selten zuvor habe ich spüren dürfen, wo meine innere Mitte ist. Durch CANTIENICA habe ich ein aufgerichtetes Lebensgefühl erhalten, für das ich sehr dankbar bin.”

 

„Ich kann CANTIENICA als Rückbildungskurs nur empfehlen. Es vereint das Training von Rücken-, Beckenboden- und Bauchmuskulatur und trainiert explizit die Tiefenmuskulatur.

Kleine Bewegungen – große Wirkung! Auch und gerade für geübte Sportler nur zu empfehlen.”

Gabrielle

 

„Cantienica® hat mir gezeigt, wie ich müheloser in eine aufrechte Haltung kommen kann.

Ich fühle mich dadurch leichter und energievoller. Mein Rücken schmerzt mir nicht mehr so und ich kann besser atmen.

Irgendwie geht Cantienica® bei mir in eine Art Haltungsunterbewusstsein über, was es mir ermöglicht im Alltag besser meine Mitte zu halten, auch wenn ich kaum Zeit zum üben habe.

Christine erlebe ich als eine sehr geduldige und freudige Trainerin.”

Melina